Quecksilbervergiftung in Impfstoffen Ab 2007 wird der derzeitige Quecksilbertyp, der in 6 großen Impfstoffen in Amerika verwendet wird, als Thimerosal bezeichnet

Verbreite die Liebe

Quecksilbervergiftung in Impfstoffen Ab 2007 wird der derzeitige Quecksilbertyp, der in 6 Hauptimpfstoffen in Amerika verwendet wird, als Thimerosal bezeichnet

Quecksilbervergiftung in Impfstoffen

 

 

Die gute Nachricht vom Königreich)
 

(Zitat von: das Watchman News Reporter Forum)

Ab 2008 heißt der derzeitige Quecksilbertyp, der in 6 Hauptimpfstoffen in Amerika verwendet wird, Thimerosal, eine organische Form von Quecksilber, und hier sind die Fakten dazu.
Die Fakten zum Quecksilberimpfstoff:

Eine 0,1%-Lösung von Thimerosal wird verwendet. Eine Dosis von 0,5 cm³ enthält 25 µg Quecksilber

Wasserverschmutzung = 2 Teile pro Milliarde.
Giftmüll = 200 Teile pro Milliarde.
Zulässiger EPA-Fisch = 700-1000 Teile pro Milliarde.
0,5 cm³ Impfstoff = 50.000 Teile pro Milliarde 

(

Aktualisiert: Februar 16, 2013 - 1:15 pm

Schreibe einen Kommentar